PRATYAHARA – „Rückzug der Sinne“

 

Pratyahara ist eine Möglichkeit der hingebenden Öffnung und das Gewahrsein der Stille.

 

Zum Glück sind wir dem Übermaß von Sinneseindrücken nicht hilflos ausgeliefert. Pratyahara, ist die Kunst sich während den Yogaübungen zurückzuziehen, den Blick nach innen zu wenden. Diese Praxis kann uns eine friedvolle Tiefe und anhaltende Entspannung geben. Wenn wir uns konzentrieren, wenden wir die Aufmerksamkeit von den äußeren Reizen ab, um uns selbst in unserem wunderbaren Körper wahrzunehmen.

 

Das Retreat ist für alle auf der Yogamatte geeignet und umfasst

  • sanfte Asanas (Körperübungen)
  • Pranayama (Atemübungen)
  • Yoga Nidra (Tiefenentspannung) mit Sankalpa 
  • Herzöffnende und meditative Sequenzen
  • Mindful eating des vegetarischen Mittagessens (ayurvedisch und warm) in schweigender Stille
  • Verwöhnpausen mit gesunden Bio-Snacks, Bio-Tees, Kräuterwasser

alles um dir selbst wieder näher zu kommen.

 

Dein Tag:
Samstag, den 07. März 2020 – bis auf weiteres verschoben
Dein Zeitfenster:
9:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Dein Ort:
genaue Wohlfühladresse folgt bei Reservierung
Dein Gepäck:
Deine kuscheligsten Yoga-Klamotten, Socken und Decke; wenn vorhanden, deine eigene Yogamatte und Sitzkissen
Dein Wohlfühlpreis:        80 EUR
Beachte bitte: 
Minimum Teilnehmerzahl 5
 

Verbindliche Anmeldung bis 20. Februar 2020 mit Deinen persönlichen Daten per Email bitte an natalie@kijanayoga.de

Du bekommst von mir schriftlich eine feste Zusage und weitere Informationen.