PRATYAHARA – „Rückzug der Sinne“

Pratyahara ist eine Möglichkeit der hingebenden Öffnung und das Gewahrsein der Stille.

Zum Glück sind wir dem Übermaß von Sinneseindrücken nicht hilflos ausgeliefert. Pratyahara, ist die Kunst sich während den Yogaübungen zurückzuziehen, den Blick nach innen zu wenden. Diese Praxis kann uns eine friedvolle Tiefe und anhaltende Entspannung geben. Wenn wir uns konzentrieren, wenden wir die Aufmerksamkeit von den äußeren Reizen ab, um uns selbst in unserem wunderbaren Körper wahrzunehmen.
Du wirst von zwei zertifizierten und erfahrenden Yogalehrerinnen betreut: Natalie Stenzel und Theresia Tonnius

Das Retreat ist für alle auf der Yogamatte geeignet und umfasst

  • Asanapraxis (Körperübungen)
  • Pranayama (Atemübungen)
  • Yoga Nidra mit Sankalpa (Tiefenentspannung)
  • Yoga Gehmeditation im Klostergarten
  • Herzöffnende und meditative Sequenzen
  • Abendimpuls
  • Verwöhnpausen
  • Abschlussritual

alles, um den Blick nach innen zu richten.

Vegetarische Mahlzeiten nehmen wir gemeinsam im Schweigen ein.

Samstag, den 12. November 2022 – Beginn 10:00 Uhr
Sonntag, den 13. November 2022 – Ende 17:00 Uhr

Dein Wohlfühlort:

Kloster Bonlanden, 88450 Berkheim-Bonlanden

Dein Wohlfühlpreis ohne Unterkunft und Verpflegung:

Early bird bis 31. Juli 2022 – 149 EUR
Regulär ab 01. August 2022 – 169 EUR

Teilnehmerzahl: Minimum 8 / Maximum 12

Anmeldungen sind bis 08. Oktober 2022 möglich.

Dein Gepäck: deine kuschelige Yoga-Kleidung, Socken, Decke, Yogamatte, Sitzkissen und deine persönlichen Dinge

Ein Zimmerkontingent für deine Selbstbuchung ist unter „Yoga-Retreat“ im Kloster Bonlanden vorhanden. Bitte buche Deine Übernachtung und vegetarische Verpflegung unter:  tagungszentrum@kloster-bonlanden.de oder telefonisch unter 07354/884-168

Verbindliche Anmeldung mit Deinen persönlichen Daten per Email bitte an natalie@kijanayoga.de
Du bekommst umgehend eine schriftliche, feste Zusage und weitere Informationen.